Der Busoni Wettbewerb verlässt die Konzertsäle und erobert die Stadt!

Während der Finalphasen des Wettbewerbs sind die Galerien der Bozner Altstadt Schauplätze von Klavierkonzerten. Junge Klaviervirtuosen – SchülerInnen des Institutes für Musikerziehung in deutscher und ladinischer Sprache, des Gymnasiums „Walther von der Vogelweide“, des Istituto musicale Vivaldi und der Musikschulen im Trentino – geben Kostproben ihres Könnens und lassen besondere Atmosphären im öffentlichen Raum entstehen.

Die Konzerte in den Stadtgalerien finden bereits seit 2011 statt und wurden von allen Beteiligten mit großer Begeisterung aufgenommen.